Suche

Mera

65 Meter vom Hauptplatz entfernt
Mera
Mera, Gavalochori. Luka Tica, Stiftung für Gavalochori
Mera, Gavalochori. Luka Tica, Stiftung für Gavalochori
Mera, Gavalochori. Luka Tica, Stiftung für Gavalochori
Klicken Sie einmal auf ein Bild, um die Diashow zu öffnen

Das neueste Geschäft, das in Gavalochori eröffnet wurde, ist Mera, ein Kunsthandwerksladen, der Melissa Rallis gehört. Das Geschäft ist nur wenige Schritte vom Hauptplatz entfernt. Um dorthin zu gelangen, gehen Sie die Straße entlang, die am Elpida-Kafeneio vorbeiführt. Dort sehen Sie den Lourakis Mini Market, und Mera liegt gleich dahinter. Sie werden ein farbenfrohes Schild sehen, das mit Blumen und Zitronen geschmückt ist, und die beiden Eingänge laden bunt dekoriert ein. "Treten Sie ein und erfahren Sie mehr", scheint der Laden zu sagen, und wenn Sie eintreten, finden Sie eine Schatztruhe mit handgefertigten Artikeln aus Griechenland und anderen Ländern, darunter handbedruckte Geschirrtücher aus Leinen, Kleidung, Schmuck, Karten, Taschen, Kissen und vieles mehr.

Mera ist in einem Gebäude untergebracht, das früher ein Minimarkt, ein Gemischtwarenladen, eine Olivenmühle und ein Stall für das Vieh war. Melissa hat einen Teil der Geschichte des Gebäudes bewahrt, indem sie das alte handgemalte Schild mit der Aufschrift “Gemischtwarenladen" an der Fassade belassen hat, und der große Rundbogen im Gebäude weist noch das Flaschenzugsystem aus der Zeit auf, als es für die Verarbeitung von Olivenöl verwendet wurde. Melissa hat viele Gegenstände vom Markt und aus ihrem Haus wiederverwendet, um Ausstellungsflächen im Laden zu schaffen. Wenn Sie den Laden besuchen, sollten Sie unbedingt nach den drei Wandmalereien Ausschau halten, die sich hoch oben an einer Wand im Inneren des Gebäudes befinden und wahrscheinlich in den 1920er oder 1930er Jahren entstanden sind. Sie sind immer noch erstaunlich lebendig, und Melissa plant, sie zu restaurieren.

Der Name des Ladens, Mera, leitet sich von den ersten beiden Buchstaben von Melissas Vor- und Nachnamen ab. Sie ist eine australisch-griechische Frau, die in Sydney geboren wurde (ihre Eltern lernten sich kennen, als ihr griechischer Vater, der bei der Marine war, in Australien an Land ging). Sie hat jedoch immer eine Verbindung zu Griechenland aufrechterhalten und verbringt ihre Sommer bei den Verwandten ihres Vaters auf dem Peloponnes. Ihr Vater wollte nach Griechenland zurückkehren, um dort seinen Lebensabend zu verbringen, starb aber, bevor er dies tun konnte. Melissa hat das Gefühl, seine Reise zu vollenden, indem sie Griechenland zu ihrer Heimat macht und die griechische Staatsbürgerschaft annimmt. Als sie aufwuchs, sprach sie kein Griechisch, aber jetzt spricht sie die griechische Sprache ziemlich fließend, obwohl sie sagt, dass sie mehr versteht, als sie sprechen kann.

Melissa machte 1992 ihren Abschluss an der Kensington School of Art and Craft in London und arbeitet als Künstlerin in verschiedenen Medien. Ihre Fähigkeit, sich zwischen verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen zu bewegen, und ihr hohes Maß an künstlerischer Produktivität zeigen, wie passend ihr Name Melissa ist - er bedeutet auf Griechisch "Honigbiene". Sie ist Silberschmiedin, Schmuckherstellerin, Aquarellmalerin, Fotografin und Grafikerin, und seit kurzem versucht sie sich auch im Nähen von Kleidung. Mit Töpfern und Glas hat sie sich noch nicht beschäftigt, aber diese Medien sind zweifellos in ihrer Zukunft. Ihre Umgebung inspiriert sie, und was sie im Moment sieht, hält sie inne und versucht, es in ihren Kunstwerken festzuhalten.

Melissa ist viel gereist und hat verschiedene Teile der Welt zu ihrem Zuhause gemacht. Sie verließ Australien 1984 und hat seither in London, Washington DC, Athen, Mykonos und Nordkalifornien gelebt und gearbeitet. 1994 zog sie nach Berkeley, Kalifornien, und eröffnete dort eine Galerie und ein Kunsthandwerksgeschäft, das der Vorläufer ihres heutigen Geschäfts war. Er hieß Kiss My Ring und wurde von ihr fast 20 Jahre lang geführt. Kurz vor der COVID-Pandemie schloss sie die Galerie, weil sie eine Veränderung wollte. Außerdem dachte sie, es sei an der Zeit zu entscheiden, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen wollte. Sie entschied sich für Kreta wegen der Landschaft, der Geschichte, der Kultur und der handwerklichen Traditionen. Außerdem gefiel ihr die Vorstellung, auf einer Insel zu leben - vor allem auf einer, die im Winter nicht geschlossen wird und groß genug ist, damit es immer etwas Neues zu entdecken gibt.

Melissa zog im September 2021 nach Kreta, mit einem Schiffscontainer voller Habseligkeiten und ihrer Katze. Auf der Suche nach einem Haus blieb sie sechs Monate lang in Gavalochori und verliebte sich in das Dorf. Gavalochori hat etwas Energetisches an sich, meint sie, auch weil hier so viele Menschen aus verschiedenen Orten leben. Sie hatte gehofft, in Gavalochori ein Haus zu kaufen, aber es war nichts Passendes zu finden, also kaufte sie ein Haus im nahe gelegenen Dorf Xirosterni, das sie renoviert hat. Melissa hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kreta zu erkunden, und sagt, dass sie sich auf ihren Streifzügen oft verirrt, aber immer am Ziel ankommt.

Für Melissa bietet Mera die Möglichkeit, viele Aspekte ihres Lebens zu integrieren. "Wenn man den Laden sieht", erklärt sie, "dann sieht man mich". Gleichzeitig erweitert der Laden ihr eigenes Leben, da er es vielen verschiedenen Menschen ermöglicht, ihre Umgebung zu betreten und auf angenehme und anregende Weise mit ihr zu interagieren.

Während der Sommersaison ist Mera jeden Tag außer montags geöffnet. Die Öffnungszeiten sind 10:30-2:30 Uhr und 18:30-10:30 Uhr. Der Laden ist bis Anfang November und in der Woche vor Weihnachten wieder geöffnet. Melissa kommt jederzeit gerne nach Vereinbarung in den Laden, wenn Sie ein Geschenk finden möchten. Kontaktieren Sie sie unter +30 69865 09452 oder mera53@icloud.com.

Das neueste Geschäft, das in Gavalochori eröffnet wurde, ist Mera, ein Kunsthandwerksladen, der Melissa Rallis gehört. Das Geschäft ist nur wenige Schritte vom Hauptplatz entfernt. Um dorthin zu gelangen, gehen Sie die Straße entlang, die am Elpida-Kafeneio vorbeiführt. Dort sehen Sie den Lourakis Mini Market, und Mera liegt gleich dahinter. Sie werden ein farbenfrohes Schild sehen, das mit Blumen und Zitronen geschmückt ist, und die beiden Eingänge laden bunt dekoriert ein. "Treten Sie ein und erfahren Sie mehr", scheint der Laden zu sagen, und wenn Sie eintreten, finden Sie eine Schatztruhe mit handgefertigten Artikeln aus Griechenland und anderen Ländern, darunter handbedruckte Geschirrtücher aus Leinen, Kleidung, Schmuck, Karten, Taschen, Kissen und vieles mehr.

Mera ist in einem Gebäude untergebracht, das früher ein Minimarkt, ein Gemischtwarenladen, eine Olivenmühle und ein Stall für das Vieh war. Melissa hat einen Teil der Geschichte des Gebäudes bewahrt, indem sie das alte handgemalte Schild mit der Aufschrift “Gemischtwarenladen" an der Fassade belassen hat, und der große Rundbogen im Gebäude weist noch das Flaschenzugsystem aus der Zeit auf, als es für die Verarbeitung von Olivenöl verwendet wurde. Melissa hat viele Gegenstände vom Markt und aus ihrem Haus wiederverwendet, um Ausstellungsflächen im Laden zu schaffen. Wenn Sie den Laden besuchen, sollten Sie unbedingt nach den drei Wandmalereien Ausschau halten, die sich hoch oben an einer Wand im Inneren des Gebäudes befinden und wahrscheinlich in den 1920er oder 1930er Jahren entstanden sind. Sie sind immer noch erstaunlich lebendig, und Melissa plant, sie zu restaurieren.

Der Name des Ladens, Mera, leitet sich von den ersten beiden Buchstaben von Melissas Vor- und Nachnamen ab. Sie ist eine australisch-griechische Frau, die in Sydney geboren wurde (ihre Eltern lernten sich kennen, als ihr griechischer Vater, der bei der Marine war, in Australien an Land ging). Sie hat jedoch immer eine Verbindung zu Griechenland aufrechterhalten und verbringt ihre Sommer bei den Verwandten ihres Vaters auf dem Peloponnes. Ihr Vater wollte nach Griechenland zurückkehren, um dort seinen Lebensabend zu verbringen, starb aber, bevor er dies tun konnte. Melissa hat das Gefühl, seine Reise zu vollenden, indem sie Griechenland zu ihrer Heimat macht und die griechische Staatsbürgerschaft annimmt. Als sie aufwuchs, sprach sie kein Griechisch, aber jetzt spricht sie die griechische Sprache ziemlich fließend, obwohl sie sagt, dass sie mehr versteht, als sie sprechen kann.

Melissa machte 1992 ihren Abschluss an der Kensington School of Art and Craft in London und arbeitet als Künstlerin in verschiedenen Medien. Ihre Fähigkeit, sich zwischen verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen zu bewegen, und ihr hohes Maß an künstlerischer Produktivität zeigen, wie passend ihr Name Melissa ist - er bedeutet auf Griechisch "Honigbiene". Sie ist Silberschmiedin, Schmuckherstellerin, Aquarellmalerin, Fotografin und Grafikerin, und seit kurzem versucht sie sich auch im Nähen von Kleidung. Mit Töpfern und Glas hat sie sich noch nicht beschäftigt, aber diese Medien sind zweifellos in ihrer Zukunft. Ihre Umgebung inspiriert sie, und was sie im Moment sieht, hält sie inne und versucht, es in ihren Kunstwerken festzuhalten.

Melissa ist viel gereist und hat verschiedene Teile der Welt zu ihrem Zuhause gemacht. Sie verließ Australien 1984 und hat seither in London, Washington DC, Athen, Mykonos und Nordkalifornien gelebt und gearbeitet. 1994 zog sie nach Berkeley, Kalifornien, und eröffnete dort eine Galerie und ein Kunsthandwerksgeschäft, das der Vorläufer ihres heutigen Geschäfts war. Er hieß Kiss My Ring und wurde von ihr fast 20 Jahre lang geführt. Kurz vor der COVID-Pandemie schloss sie die Galerie, weil sie eine Veränderung wollte. Außerdem dachte sie, es sei an der Zeit zu entscheiden, wo sie den Rest ihres Lebens verbringen wollte. Sie entschied sich für Kreta wegen der Landschaft, der Geschichte, der Kultur und der handwerklichen Traditionen. Außerdem gefiel ihr die Vorstellung, auf einer Insel zu leben - vor allem auf einer, die im Winter nicht geschlossen wird und groß genug ist, damit es immer etwas Neues zu entdecken gibt.

Melissa zog im September 2021 nach Kreta, mit einem Schiffscontainer voller Habseligkeiten und ihrer Katze. Auf der Suche nach einem Haus blieb sie sechs Monate lang in Gavalochori und verliebte sich in das Dorf. Gavalochori hat etwas Energetisches an sich, meint sie, auch weil hier so viele Menschen aus verschiedenen Orten leben. Sie hatte gehofft, in Gavalochori ein Haus zu kaufen, aber es war nichts Passendes zu finden, also kaufte sie ein Haus im nahe gelegenen Dorf Xirosterni, das sie renoviert hat. Melissa hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kreta zu erkunden, und sagt, dass sie sich auf ihren Streifzügen oft verirrt, aber immer am Ziel ankommt.

Für Melissa bietet Mera die Möglichkeit, viele Aspekte ihres Lebens zu integrieren. "Wenn man den Laden sieht", erklärt sie, "dann sieht man mich". Gleichzeitig erweitert der Laden ihr eigenes Leben, da er es vielen verschiedenen Menschen ermöglicht, ihre Umgebung zu betreten und auf angenehme und anregende Weise mit ihr zu interagieren.

Während der Sommersaison ist Mera jeden Tag außer montags geöffnet. Die Öffnungszeiten sind 10:30-2:30 Uhr und 18:30-10:30 Uhr. Der Laden ist bis Anfang November und in der Woche vor Weihnachten wieder geöffnet. Melissa kommt jederzeit gerne nach Vereinbarung in den Laden, wenn Sie ein Geschenk finden möchten. Kontaktieren Sie sie unter +30 69865 09452 oder mera53@icloud.com.

Verwandte erkunden Sehenswertes & Aktivitäten
Chania
Die Hin- und Rückstrecke beträgt 56 km
Arismari Taverna

Arismari Taverna

110 m vom Hauptplatz entfernt
Gavalochori
Bäckerei Piperakis

Bäckerei Piperakis

Im Dorfzentrum
Gavalochori
Lourakis-Minimarkt

Lourakis-Minimarkt

Im Dorfzentrum
Gavalochori
Almyrida Taxi

Almyrida Taxi

3,9 km von Gavalochori
Almyrida
Die Schwalbe

Die Schwalbe

Im Dorfzentrum
Gavalochori
Technisches Ingenieurbüro

Technisches Ingenieurbüro

Im Dorfzentrum
Gavalochori
Gavalianos Kafenes ("Monicas Taverne")

Gavalianos Kafenes ("Monicas Taverne")

Im Dorfzentrum
Gavalochori
Kulturvereinszentrum

Kulturvereinszentrum

Im Dorfzentrum
Gavalochori
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr sehen
Cookie-Einstellungen
Akzeptieren
Abfall
Datenschutz- und Cookie-Richtlinie
Datenschutz- und Cookie-Richtlinie
Cookie-Name Aktiv
  1. Gesammelte Informationen und Ihre Verwendung: Wenn Sie an dieser Website teilnehmen, können wir die persönlichen Informationen sammeln, die Sie uns geben, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Wir senden Ihnen möglicherweise E-Mails über unsere Website und zugehörige Informationen über das Dorf Gavalochori. Wir können Ihre E-Mail-Adresse auch verwenden, um Sie zu Ihrer Nutzung zu befragen oder Ihre Meinung einzuholen.
  2. Einholung der Zustimmung: Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir sie nur aus diesem bestimmten Grund sammeln und verwenden. Wenn wir Sie aus einem sekundären Grund, wie Marketing, nach Ihren personenbezogenen Daten fragen, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, nein zu sagen.
  3. Widerruf der Einwilligung: Nachdem Sie sich angemeldet haben und Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme durch uns oder zur weiteren Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter AnthonyRadich45@gmail kontaktieren. com oder per Post an: 1788 Glencoe Street, Denver, Colorado 80220, USA.e Street, Denver, Colorado 80220, USA.
  4. Offenlegung: Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.
  5. Speicherort der Daten: Ihre Daten werden über das Datenspeichersystem der Foss-Radich Foundation for Gavalochori gespeichert. Die Daten werden auf einem sicheren Server hinter einer Firewall gespeichert.
  6. Zahlungsprozess: Wenn Sie auf unserer Website einkaufen, verwenden wir einen externen Zahlungsprozessor. Zahlungen werden durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Ihre Kauftransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie es für den Abschluss Ihrer Kauftransaktion erforderlich ist. Alle Direktzahlungs-Gateways halten sich an die von PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Anstrengung von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkarteninformationen durch unsere Website zu gewährleisten.
  7. Dienste von Drittanbietern: Im Allgemeinen werden die von uns eingesetzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang erheben, verwenden und weitergeben, der erforderlich ist, um ihnen die Erbringung der von ihnen für uns erbrachten Dienstleistungen zu ermöglichen. Bestimmte Drittanbieter, wie z. B. Zahlungs- Gateways und andere Zahlungstransaktionsverarbeiter, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen. Für diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, ihre Datenschutzrichtlinien zu lesen, damit Sie verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten von diesen Anbietern gehandhabt werden. Bestimmte Anbieter können sich in einer anderen Gerichtsbarkeit als Sie oder wir befinden oder Einrichtungen in einer anderen Gerichtsbarkeit haben. Wenn Sie sich entscheiden, mit einer Transaktion fortzufahren, die die Dienste eines Drittanbieters beinhaltet, können Ihre Informationen den Gesetzen der Gerichtsbarkeit(en) unterliegen, in denen sich dieser Dienstanbieter oder seine Einrichtungen befinden. Sobald Sie unsere Website verlassen oder zu einer Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Website.
  8. Links: Wenn Sie auf unserer Website auf Links klicken, werden Sie möglicherweise von der Website weggeleitet. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Websites und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.
  9. Sicherheit: Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorkehrungen und befolgen branchenübliche Best Practices, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht, abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden. Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, werden die Informationen mithilfe der Secure-Socket-Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit AES-256- Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Übertragungsmethode über das Internet oder elektronische Speicherung 100 % sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS- Anforderungen und implementieren zusätzliche allgemein anerkannte Industriestandards.
  10. Kekse: Wir erfassen Cookies oder ähnliche Tracking-Technologien – Informationen, die der Server unserer Website an Ihren Computer überträgt. Diese Informationen können verwendet werden, um Ihre Sitzung auf unserer Website zu verfolgen. Cookies können auch verwendet werden, um den Inhalt unserer Website für Sie als Einzelperson anzupassen. Wenn Sie einen der gängigen Internet-Webbrowser verwenden, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie entweder benachrichtigt, wenn Sie ein Cookie erhalten, oder den Cookie-Zugriff auf Ihren Computer verweigert.
    • Wir verwenden Cookies, um Ihr Gerät zu erkennen und Ihnen ein personalisiertes Erlebnis zu bieten.
    • Wir verwenden Cookies, um Besuche auf unserer Website Drittanbieterquellen zuzuordnen und gezielte Anzeigen von Google, Facebook, Instagram und anderen Drittanbietern zu schalten.
    • Unsere Drittanbieter-Werbetreibenden verwenden Cookies, um Ihre vorherigen Besuche auf unserer Website und anderswo im Internet zu verfolgen, um Ihnen zielgerichtete Werbung zu liefern. Weitere Informationen zu zielgerichteter oder verhaltensbasierter Werbung finden Sie unter: https://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising.
    • Deaktivierung: Sie können gezielte Anzeigen, die über bestimmte Drittanbieter bereitgestellt werden, deaktivieren durch visiting die Digital Advertising Alliance Opt-Out Page.
    • Wir können auch automatisierte Tracking-Methoden auf unserer Website, in der Kommunikation mit Ihnen und in unseren Produkten und Dienstleistungen verwenden, um Leistung und Engagement zu messen.
    • Bitte beachten Sie, dass wir unsere Datenerhebungs- und Nutzungspraktiken nicht ändern, wenn wir ein solches Signal von Ihrem Browser erkennen, da es in der Branche kein einheitliches Verständnis dafür gibt, wie auf „Do Not Track“-Signale zu reagieren ist.
  11. Webanalysetools: Wir können Webanalysetools verwenden, die in die Website integriert sind, um anonyme Sitzungsinformationen zu messen und zu sammeln.
  12. Einwilligungsalter: Sie dürfen diese Website nicht nutzen, wenn Sie minderjährig sind (definiert als Personen unter 18 Jahren).
  13. Änderungen Dieser Datenschutzrichtlinie: Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Bitte überprüfen Sie es regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, damit Sie sich der Art der von uns erfassten Informationen bewusst sind; wie wir sie verwenden; und gegebenenfalls die Umstände, unter denen wir sie verwenden und/oder offenlegen. Wenn unsere Website erworben oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert wird, können Ihre Informationen an die neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir Ihnen weiterhin Informationen zur Verfügung stellen können.
  14. Fragen und Kontaktinformationen: Wenn Sie auf personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen möchten; eine Beschwerde einreichen; oder einfach weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter AnthonyRadich45@gmail.com oder per Post an 1788 Glencoe Street, Denver, Colorado 80220, USA.
Einstellungen speichern
Cookie-Einstellungen